Leistungs- und Verhaltensbeurteilung

Die Leistungs- und Verhaltensbeurteilung (LuV) stellt ein Mittel dar, um den Sachstand und die Entwicklung eines Tn dem Auftraggeber (i.d.R. die BFK) mitzuteilen. Ebenfalls kann Qualli.life, aufgrund der Inhalte und Einhaltung der Formvorgaben der BA, diesen Bericht, im Gegensatz zu Qualifizierungs- und Förderplänen, elektronisch an die BA (eM@w) übermitteln.

Auch kann der Leistungs- und Verhaltensbeurteilung ein Anschreiben vorgeschaltet werden, welches beispielsweise den Vorgaben des Jobcenters entspricht. So ist auch ein postalischer Versand schnell und einfach möglich.

Zurück

zurück